LO&WA AD-Illus
LEDRO GTX MID JUNIOR

Von Kinder­me­diziner Dr. Micha Bahr empfohlen. LEDRO GTX MID JUNIOR

Kinder haben ihren eigenen Kopf und möchten Wander­schuhe, die cool aussehen und obendrein auch noch perfekt passen. Hierfür wurde ein ganzer Katalog an medi­zinisch fundierten Anfor­de­rungen zusam­men­ge­tragen, was ein Kinderschuh alles mitbringen muss, um die im Wachstum befind­lichen Füße best­möglich zu unter­stützen. Dabei heraus­ge­kommen ist ein Schuh mit leichter Sohle, der vor allem am Schaft deutlich höher gezogen ist und auch hinsichtlich der Sohlen­konstruktion um einiges stabiler daherkommt. Dennoch wird die Bewe­gungs­freiheit nicht einge­schränkt und das robuste Spaltleder bietet die nötige Flexi­bilität, um Druck­stellen zu vermeiden. Für den kind­ge­rechten Look sorgen die seitlich plat­zierten Prägungen und das farbenfrohe Design. Damit die Kleinsten auch bei schlechtem Wetter sorgenfrei die Welt entdecken können, bietet die LOWA-Trac®-Lite-Junior-Sohle einen guten Grip. Das atmungs­aktive GORE-TEX-Futter hält Nässe draußen und sorgt für ein ange­nehmes Innen­schuhklima. Kurz: Eine leichte Sohle und ein robuster Schaft sind die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­bequem LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Gewicht: 520 g/Paar (EU 31) • Alle tech­nischen Daten anzeigen …

Verwende den LEDRO GTX MID JUNIOR für , , , , und

  • 2017_BenjaminPfitscher_ATC-ATS

    Weshalb folgen wir unserem eigenen Rhythmus?

    Eine sport­lichere Art des Wanderns ist das Speed Hiking. Darunter wird das schnelle Wandern mit Stöcken und leichter Ausrüstung in anspruchs­vollem Gelände verstanden. Die Stöcke dienen dazu, den Körper einerseits zu stabi­li­sieren, ande­rerseits wird dadurch gleich­zeitig die Ober­kör­per­mus­kulatur trainiert. Beim Speed Hiking wird ähnlich wie beim Nordic Walking schnell gegangen oder im Wechsel gelaufen und gegangen.

    Imagefoto mit dem INNOX EVO GTX LO,

    „Als Gleit­schirmpilot schätze ich ein Schuh, der fürs schnelle Wandern sowie auch für den Flug bequem sitzt.“

    Chrigel Maurer | LOWA PRO Team

    • Leichtigkeit
      Wer in einer hohen Geschwin­digkeit auf den Berg möchte, für den ist das Gewicht der Ausrüstung entscheidend. Daher sind Speed­hiking-Schuhe bei LOWA besonders leicht.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Dämpfung
      Für einen ange­nehmen Auftritt bei jedem Schritt ist eine gute Dämpfung des Schuhs wichtig. Diese garantiert optimalen Komfort über einen langen Zeitraum hinweg. Für den Speed­hiking-Bereich sind die Schuhe daher mit LOWA DynaPU® ausge­stattet – einem speziellen Schaumstoff mit optimalen Dämp­fungs­ei­gen­schaften.

  • Italien Sizilien Wandern

    Warum erkunden wir die Natur am liebsten zu Fuß?

    Bei einer Tages­wanderung handelt es sich um eine Tour, die einen Tag dauert und zum Ausgangspunkt wieder zurückführt. Dabei kann die Tour entweder in bergigem Gelände oder im Flachland statt­finden. Im Vordergrund steht das Erlebnis in der Natur. Die Wanderung wird meist mit wenig Gepäck durch­geführt und kann vom Leis­tungs­an­spruch sehr unter­schiedlich ausgelegt sein.

    Imagefoto mit dem INNOX EVO GTX QC JUNIOR,

    „Schuhe mit GORE-TEX sind ein Muss, wenn man mit Kindern viel draußen ist. Und welchem Kind bereitet es nicht unheimlich viel Freude in Pfützen zu springen? Über nasse Füße müssen wir Eltern uns da keine Sorgen mehr machen.“

    a daily travel mate

    • Dämpfung
      Für einen ange­nehmen Auftritt bei jedem Schritt ist eine gute Dämpfung des Schuhs wichtig. Diese garantiert optimalen Komfort über einen langen Zeitraum hinweg.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Stabilität
      Um beim Wandern ausreichend Komfort zu gewähr­leisten, sollten sowohl die Sohle als auch der Schaft stabil sein.

  • LOWA Kids Kampagne 2019

    Auf die Plätze, fertig, los!

    Egal ob Spielplatz, Spielwiese oder Sportplatz – beim Spielen drinnen oder draußen in der Natur geht es für Kinder darum Spaß zu haben und das ganz gleich bei welchem Wetter. Dabei könnne sie alleine Spielen oder aber sich mit ihren Freunden treffen und zusammen spannende Spie­l­abenteuer erleben.

    meike-allerdissen

    „Wenn ich mit den Kids meiner besten Freundin auf dem Spielpatz rumtolle, brauche ich mir in LOWA-Schuhen nie Gedanken um nasse Füße oder unan­genehme Flecken zu machen – Das gilt für die Kids wie auch für mich selbst.“

    Meike | LOWA Testing­ma­nagerin

    • Multi­funk­ti­o­nalität
      Rein in die Schuhe und los geht das nächste Spie­l­abenteuer. Egal ob Spielplatz, Wälder und Wiesen oder Sportplatz – damit die Schuhe für jedes Terrain und jedes Einsatz­gebiet bestens gewappnet sind, liegt hier der Fokus auf dem Thema Multi­funk­ti­o­nalität.

    • Robust
      Egal ob strah­lender Sonnen­schein oder Regen­wetter – wer draußen unterwegs ist, für den spielt das Wetter keine Rolle. Daher sind LOWA-Schuhe aus robusten Mate­rialien herge­stellt, die auch bei Wind- und Wetter für besten Komfort sorgen.

  • Wanderszene an der Rocca di Novara, Sizilien, Italien.

    Warum nehmen wir nicht die Gondel?

    Bei einer Berg­wanderung handelt es sich um eine Tour in bergigem Gelände. Es handelt sich dabei um die einfachste Form, sich in den Bergen zu bewegen. Eine Berg­wanderung ist im Prinzip für jeden geeignet. Oftmals führen die Touren auf Forstwegen oder Pfaden entlang. Je höher es jedoch hinausgehen soll, desto mehr steigt der Schwie­rig­keitsgrad an und desto mehr Erfahrung, Vorbe­reitung, Fitness sowie Tritt­sicherheit und Schwin­del­freiheit sind erfor­derlich. Berg­wandern ist die Grundform des Berg­steigens. Der Übergang ist oft fließend.

    dsc_0619c

    „Egal ob beim Scouten, beim Filmen mit Adlern oder beim Gleit­schirm­fliegen – die Natur im Gebirge ist für mich uner­setzlich. Wir haben nur diese eine Welt. Lasst uns gut auf sie achten – im Sinne unserer Kinder und Enkel.“

    Helmut Achatz | LOWA ACTIVE Team

    • Stabilität
      Um beim Wandern ausreichend Komfort zu gewähr­leisten, sollten sowohl die Sohle als auch der Schaft stabil sein.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Strecken ausgelegt ist.

  • Imagefoto mit dem INNOX EVO GTX QC JUNIOR, LOWA Kids Kampagne 2019

    Gemeinsam die Welt entdecken!

    Der Kinder­garten bildet für die meisten Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren den werk­täg­lichen Aufent­haltsort, an dem sie spie­lerisch betreut und gefördert werden. Die Zeit dort setzt sich aus verschie­densten Akti­vitäten zusammen, die sowohl drinnen als auch draußen in der Natur statt­finden.

    2016_Athlete testing_CoburgerHütte

    „Wenn Kinder spielen, herum­tollen und voller Neugierde die Welt entdecken, fordern sie ihren Schuhen einiges ab. Das gilt natürlich auch für den Kinder­garten. Darum ist es mir wichtig, dass meine Kinder mit Schuhen unterwegs sind, die bequem und robust sind – und ihnen darüber hinaus auch noch gefallen.“

    Michael | LOWA Leiter Marketing

    • Multi­funk­ti­o­nalität
      Rein in die Schuhe und raus ins Abenteuer. Egal ob Waldboden, Spielwiese, Sand­kasten, Schaukel oder Wippe – die Kinder verbringen viel Zeit im Freien. Damit die Schuhe für jedes Terrain und jedes Einsatz­gebiet bestens gewappnet sind, liegt hier der Fokus auf dem Thema Multi­funk­ti­o­nalität.

    • Robust
      Egal ob strah­lender Sonnen­schein oder Regen­wetter – wer draußen unterwegs ist, für den spielt das Wetter keine Rolle. Daher sind LOWA-Schuhe aus robusten Mate­rialien herge­stellt, die auch bei Wind- und Wetter für besten Komfort sorgen.

    • Komfortabel
      Egal, welche Akti­vitäten auf dem Programm stehen und wie lange die Kinder toben, komfortabel sollten die Schuhe auf jeden Fall sein. Damit der Tag im Kinder­garten zum vollen Erfolg wird, legt LOWA bei seinen Schuhen einen besonderen Wert auf die genaue Passform.

  • Imagefoto mit dem LEDRO GTX MID JUNIOR, LOWA Kids Kampagne 2019

    Auf geht’s in die Schule!

    Die Schulbrote sind geschmiert, der Schul­ranzen ist gepackt und los geht es in die Schule. Hier werden den Kindern und Jugend­lichen Wissen und Bildung vermittelt, das sie auf das Leben nach der Schule vorbe­reiten sollen. Die Zeit in der Schule setzt sich dabei aus verschie­densten Akti­vitäten zusammen, die sowohl drinnen als auch draußen in der Natur statt­finden.

    matthias-wanner_vertriebsleiter-international-lowa

    „Für meine Kids ist jeder Tag ein Abenteuer. Dazu zählt natürlich auch der Schulweg und die Zeit auf dem Pausenhof. Selbst­redend auch noch der Spielplatz danach. Unsere Schuhe müssen also mehrmals am Tag den Härtetest bestehen – was sie locker wegstecken. Und weil der Schuh in unserer euro­pä­ischen Fabrik herge­stellt wird, weiß ich, dass auch alles andere passt. Und genau das will ich meinen Kids auch vermitteln.“

    Matthias | LOWA Vertriebs­leiter Inter­na­tional

    • Komfortabel
      Egal, welche Aktivität auf dem Programm steht und wie weit der Schulweg ist, komfortabel sollten die Schuhe auf jeden Fall sein. Damit der Schultag zum vollen Erfolg wird, legt LOWA bei seinen Schuhen einen besonderen Wert auf die genaue Passform.

    • Multi­funk­ti­o­nalität
      Rein in die Schuhe und raus in die Natur – damit Schul­kinder sowohl auf ihrem Schulweg als auch bei ihren Akti­vitäten in der Schule für jedes Terrain und jedes Einsatz­gebiet bestens gewappnet sind, liegt hier der Fokus auf dem Thema Multi­funk­ti­o­nalität.

    • Robust
      Egal ob strah­lender Sonnen­schein oder Regen­wetter – wer draußen unterwegs ist, für den spielt das Wetter keine Rolle. Daher sind LOWA-Schuhe aus robusten Mate­rialien herge­stellt, die auch bei Wind- und Wetter für besten Komfort sorgen.

LEDRO GTX MID JUNIOR
Imagefoto mit dem LEDRO GTX® MID JUNIOR, Kids Testing

„Kinder sollen Spaß an der Bewegung haben. Sie sollen Lust haben raus­zugehen. Es gibt leider immer mehr laufun­sichere Kinder. Daher ist es mir wichtig, dass sie gute Schuhe tragen. Sie sollen Spaß haben am Laufen. Deshalb haben wir den LEDRO GTX MID JUNIOR entwickelt, der zahl­reichen Anfor­de­rungen gerecht wird.“

Dr. Micha Bahr

LOWA® TRAC® LITE JUNIOR Laufsohle mit opti­mierter Gummi­mischung

Der LEDRO GTX MID JUNIOR ist mit einer LOWA RUBBER OUTSOLE ausge­stattet. Dabei handelt es sich um eine von LOWA konzi­pierte Gummi­laufsohle mit einsatz­spe­zi­fischer Profil­ge­staltung aus einer opti­mierten Gummi­mischung. Der Vorteil einer Gummi­laufsohle liegt in der guten Grif­figkeit.

Die Outdoorsohle LOWA® TRAC® LITE JUNIOR eignet sich hervor­ragend für unter­schiedliche Böden. Dafür sorgen die bewährte Performance-Gummi­mischung und das multi­funk­tionale Trekkingschuh-Profil mit seinem spezi­fischen Stol­len­design.

LOWA® TRAC® LITE JUNIOR
lo_umbrella_2019_illustration-clipping

GORE-TEX Garan­tierter Wetter­schutz

Garan­tierter Wetter­schutz, sogar bei starkem Regen und Schnee: Der LEDRO GTX MID JUNIOR ist mit einer GORE-TEX-Membran ausge­stattet. Die inno­vative Tech­nologie gewähr­leistet eine optimale Wasser­dich­tigkeit und Atmungs­ak­tivität.

  • Dauerhaft wasserdicht
    Die Membran ist zuver­lässig wasserdicht. Egal welches Abenteuer Du planst, Du kannst dich fest darauf verlassen, dass die GORE-TEX-Tech­nologie Deine Füße angenehm trocken hält.

  • Hohe Atmungs­ak­tivität
    Auf opti­mierte Atmungs­ak­tivität ausgelegt, sorgen GORE-TEX-Schuhe auch bei intensiven Akti­vitäten für ange­nehmen Komfort. Wasser kann nicht eindringen, während Wasserdampf von innen durch die Milliarden von Poren der GORE-TEX-Membran entweichen kann.

  • Winddicht
    Die GORE-TEX-Membran hält zuver­lässig Wind und Wetter fern. So sind Touren bei jedem Wetter möglich.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Imagefoto mit dem INNOX EVO GTX QC JUNIOR,

„Schuhe mit GORE-TEX sind ein Muss, wenn man mit Kindern viel draußen ist. Und welchem Kind bereitet es nicht unheimlich viel Freude in Pfützen zu springen? Über nasse Füße müssen wir Eltern uns da keine Sorgen mehr machen.“

a daily travel mate

Kinderecke Will­kommen in der Welt von LO & WA

Schön, dass Ihr da seid! Ihr befindet Euch hier im LOWA-Kinder­bereich rund um unsere Kinder­mas­kottchen LO & WA und den Wander­falken LOWINGO. Hier erfahrt Ihr viel Span­nendes über LO & WA und LOWINGO – zum Beispiel, wo die drei am liebsten ihre Zeit verbringen. Natürlich wollen wir Euch die span­nenden Abenteuer aus den LO & WA Aben­teu­er­hand­büchern nicht vorent­halten. Alle bisherigen Ausgaben könnt Ihr Euch hier kostenlos herun­terladen. Ihr habt die Kennen­lern­ge­schichte verpasst und habt keine Zeit diese nach­zulesen? Dann hört doch einfach das neue Hörspiel! Das erzählt Euch noch einmal ganz in Ruhe die Geschichte vom ersten Treffen der drei Freunde. Jetzt bleibt uns nur noch eines zu sagen: Viel Spaß beim Nachhören, beim Lesen und Kenne­lernen unserer Kinder­mas­kottchen.

Mehr …

LO&WA AD-Illus
lo_backpacking_2019_illustration-clipping

SUPPORT FRAME Komfortabel eingerahmt

Beim Modell LEDRO GTX MID JUNIOR sorgt die Mittelsohle in Form des LOWA-MONOWRAP®-Rahmens für besten Komfort. Dabei handelt es sich um ein drei­di­men­si­onales Design der Mittelsohle, das LOWA im Jahr 1995 entwickelt hat. Dieser Rahmen fasst den Fuß komfortabel ein und stützt ihn so auf unebenen Unter­gründen. Bei Schuhen mit einem SUPPORT FRAME ist die Sohlen­konstruktion dabei leicht hoch­gezogen.

  • Gute Führung des Fußes
    Durch das drei­di­men­sionale Design des Rahmens wird der Fuß optimal in den Schuh einge­bettet.

  • Erhöhung des Komforts
    Die spezielle Konstruktion der Mittelsohle sorgt für einen bequemen Stand im Schuh. Der Fuß wird angenehm von dem drei­di­men­si­onalen Rahmen umfasst.

  • Leichtigkeit
    Der LOWA-MONOWRAP®-Rahmen wird aus dem Kunststoff Poly­urethan gefertigt. Dabei handelt es sich um ein sehr leichtes Material.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

wa_climbingrope_2019_illustration-clipping

KIDS SLINGSHOT Damit Kinder nicht aus den Schuhen schlüpfen

Rein in die Schuhe und raus ins Abenteuer – damit hierfür die Schuhe optimal sitzen, ist der LEDRO GTX MID JUNIOR mit einem SLINGSHOT ausge­stattet. Dabei handelt es sich um einen speziellen Fersengummi, der über eine starke Rück­stellkraft verfügt und so für einen guten Sitz der Ferse im Schuh sorgt.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

SINGLE INJECTION Die Verbindung von Sohle und Schaft

Beim LEDRO GTX MID JUNIOR handelt es sich um einen Schuh, bei dem die Laufsohle direkt an den Schuh ange­spritzt wird. Diese Ferti­gungsart schafft eine höchst präzise und sehr starke Verbindung zwischen Sohle und Schaft.

  • Leichtigkeit
    Bei diesem Verfahren wird der Kunststoff Poly­urethan eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen sehr leichten Schaumstoff.

  • Dämpfung
    Beim Kunststoff Poly­urethan handelt es sich um einen Schaumstoff, der über sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften verfügt. Selbst wenn die Millionen kleinen Blasen häufig zusam­men­ge­drückt werden, behalten sie trotzdem ihre Form und springen wieder in ihren Ursprungs­zustand zurück. Dies sorgt für einen guten Rebound-Effekt.

  • Viel­fältige Gestal­tungs­mög­lich­keiten
    Durch das direkte Anspritzen kann die Sohle in völlig unter­schied­lichen Varianten gestaltet werden. Die viel­seitigen Eigen­schaften der verwendeten Mate­rialien ermög­lichen so ein facet­ten­reiches Einsatz­gebiet der Schuhe.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Corporate Responsibility Tradition und Inno­vation seit 1923

Corporate Responsibility (CR) steht für eine nach­haltige Unter­neh­mens­führung im Kern­ge­schäft, die in der Geschäftss­trategie des Unter­nehmens verankert ist. CR ist ein wesent­licher Beitrag des Unter­nehmens zu einer nach­haltigen Entwicklung in den Hand­lungs­feldern Markt, Arbeitsplatz, Gemeinwesen, Umwelt und Lieferkette. Soziale, ökolo­gische und ökono­mische Aspekte werden gleich­rangig berück­sichtigt und Stake­holder in die stra­te­gische Ausrichtung der CR-Akti­vitäten des Unter­nehmens einbezogen.

Mehr …
lo_kite_2019_illustration-clipping

KINDER­LEISTEN An die Anatomie von Kinderfüßen angepasst

Das Modell LEDRO GTX MID JUNIOR ist über einen speziellen Kinder­leisten gefertigt. Dabei handelt es sich nicht einfach nur um eine kleinere Version des Erwach­se­nen­leisten. Der Kinder­leisten wird speziell an die Anatomie von Kinderfüßen angepasst und im Volumen verringert. Zudem werden verschiedene Stellen wie der Fersen-, Zehen- oder Rist­bereich in Höhe und Breite angepasst.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Imagefoto mit dem ARCO GTX® MID JUNIOR, Kids Testing

„Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Ihr Orga­nismus befindet sich im Wachstum und ihr Bewe­gungs­muster ist noch viel natür­licher. Es ist daher wichtig, Schuhe zu entwickeln, die Kindern Freude an der Bewegung machen. Wir können nicht einfach einen Schuh für Erwachsene ummünzen auf einen Kinderschuh. Die Bedürfnisse und Anfor­de­rungen sind völlig unter­schiedlich.“

Dr. Micha Bahr

lo_kite_2019_illustration-clipping

LOWA DynaPU® Spürbare Dämpfung für federnde Schritte

Weitest­gehend verant­wortlich für das Abroll­ver­halten und die Dämpfung eines Schuhs ist die Zwischensohle. Diese besteht beim LEDRO GTX MID JUNIOR aus einem speziell entwi­ckelten Kunststoff: LOWA DynaPU®. Die Beson­derheit: Selbst wenn es tausend Mal zusam­men­ge­drückt wird, behält es trotzdem seine Rück­stellkraft. So haben die daraus gefer­tigten Schuhe auch noch nach vielen Kilo­metern sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften.

features_lowa_dynapu_illustration-clipping
  • Guter Komfort
    Die spezielle Mate­ri­a­l­ent­wicklung zeichnet sich durch gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aus, wodurch der Gehkomfort und das Abroll­ver­halten spürbar erhöht werden – selbst bei langen Strecken.

  • Guter Rebound-Effekt
    Beim Kunststoff Poly­urethan handelt es sich um einen Schaumstoff, der über sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften verfügt. Selbst wenn die Millionen kleinen Blasen häufig zusam­men­ge­drückt werden, behalten sie trotzdem ihre Form und springen wieder in ihren Ursprungs­zustand zurück. Dies sorgt für einen guten Rebound-Effekt.

  • Leichtigkeit
    Der Kunststoff Poly­urethan ist sehr leichter Schaumstoff. Dadurch punktet die Sohle durch besten Trage­komfort.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraussetzungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Bergsteiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den superbequemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Leichte Sohle und ein robuster Schaft – die besten Voraus­set­zungen für den absoluten Härtetest. Schließlich wählen kleine Berg­steiger immer ihren eigenen Weg. Gut, wenn sie ihre ersten großen Abenteuer mit den super­be­quemen LEDRO GTX MID JUNIOR erleben. Egal, ob im flachen Gelände oder in alpinen Regionen – worauf es wirklich ankommt, ist der Spaß am Draußen sein.

Tech­nische Daten

Name

LEDRO GTX MID JUNIOR

Arti­kel­nummer

340108 6021

Sohle

LOWA® TRAC® LITE JUNIOR

Die Outdoorsohle LOWA® TRAC® LITE JUNIOR eignet sich hervor­ragend für unter­schiedliche Böden. Dafür sorgen die bewährte Performance-Gummi­mischung und das multi­funk­tionale Trekkingschuh-Profil mit seinem spezi­fischen Stol­len­design. Mehr …

Eine von LOWA konzi­pierte Laufsohle mit einer opti­mierten Gummi­mischung für eine gute Grif­figkeit.

Zwischensohle

100%
Poly­urethan (PU)

Poly­urethan (PU) ist ein weicher Kunststoff, welcher sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aufweist und daher zumeist in der Zwischensohle eingesetzt wird. In ihrer Beschaf­fenheit werden die Sohlen durch den PU-Anteil leicht und in ihrer Funktion flexibel.

Innensohle

Ca. 90%
Poly­urethan (PU)

Poly­urethan (PU) ist ein weicher Kunststoff, welcher sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aufweist und daher zumeist in der Zwischensohle eingesetzt wird. In ihrer Beschaf­fenheit werden die Sohlen durch den PU-Anteil leicht und in ihrer Funktion flexibel.

Ca. 10%
Textil

Unsere natür­lichen und synthe­tischen Textile ermög­lichen dank ihrer anwen­dungs­spe­zi­fischen Eigen­schaften ein optimales Wärme- und Feuch­tig­keits­ma­na­gement. Aufgrund ihres struk­tu­rellen Aufbaus sind sie anschmiegsam und sorgen so für einen hohen Trage­komfort unserer Produkte.

Ober­ma­terial

Ca. 80%
Veloursleder

Das Veloursleder entspricht der Unterseite der Haut und zeichnet sich durch eine lockere Faser­struktur aus, was eine samtige Ober­fläche und einen leichten Flor ergibt. Veloursleder ist aufgrund seiner rauen Textur besonders unemp­findlich und offenporig. Je nach gewünschtem Look kann das Veloursleder unbe­handelt bleiben oder aber geölt oder gewachst werden.

Ca. 20%
Textil

Unsere natür­lichen und synthe­tischen Textile ermög­lichen dank ihrer anwen­dungs­spe­zi­fischen Eigen­schaften ein optimales Wärme- und Feuch­tig­keits­ma­na­gement. Aufgrund ihres struk­tu­rellen Aufbaus sind sie anschmiegsam und sorgen so für einen hohen Trage­komfort unserer Produkte.

Futter­ma­terial

100%
GORE-TEX

Schuhe, die mit einer GORE-TEX-Membran ausge­stattet sind, sind zuver­lässig wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Mehr …

Funk­tionen

Wie bei Klet­ter­schuhen, sorgt ein spezieller Gummi an der Ferse für einen optimalen Fersensitz. Mehr …

Eine spezielle Rahmen­kon­struktion mit dem Namen LOWA MONOWRAP®, welche für Stabilität sorgt. Mehr …

LOWA DynaPU® sorgt für eine spürbare Dämpfung bei jedem Schritt. Mehr …

Speziell auf die Anatomie von Kinderfüßen ange­passter Leister. Mehr …

Die einschichtige Zwischensohle wird direkt an den Schuh ange­spritzt. Mehr …

Schuh­stei­figkeit

Der Schuh ist biegsam und unterstüzt dadurch das natürliche Abroll­ver­halten.

Konstruk­ti­ons­methode

Ange­spritzte Bauweise

Für eine optimale Dämpfung und besten Komfort wird die Schuhsohle bei LOWA-Multi­funk­ti­ons­schuhen direkt ange­spritzt. Dabei handelt es sich um ein komplexes Spritz­guss­ver­fahren, das den gestro­belten Schaft direkt mit der Sohle verbindet. Dadurch verfügen die Schuhe über eine optimale Dämpfung und sind besonders leicht.

Gewicht

520 g/Paar (EU 31)

Service & Zubehör

Angebotene Reparaturen

Naht­reparatur

Unsere Schuhe werden bereits bei der Entwicklung so konstruiert, dass die Naht­stellen der verschiedenen Schaftteile den Anfor­de­rungen gewachsen sind. Natürlich können auch bei größter Sorgfalt Nähte kaputt gehen. In unserer Service-Werkstatt lassen sich aufge­gangene oder durch­ge­scheuerte Nähte problemlos repa­rieren. Mehr …

Fersen­fut­ter­reparatur

Das Fersen­futter gehört zu einer der am bean­spruch­testen Stellen eines Schuhs. Natürlich können auch bei Quali­täts­ma­te­rialien Scheu­er­stellen und Abnut­zungs­er­schei­nungen auftreten. In unserer Service-Werkstatt lässt sich das Fersen­futter von Leder- und GORE-TEX-Schuhen problemlos repa­rieren. Mehr …

Haken­reparatur

Haken, Schlaufen und Ösen sind elementar für das richtige Schnüren und Anziehen von Schuhen aller Art. Auch bei größter Mate­ri­a­l­auswahl können Einzelteile brechen, ausreißen oder kaputt gehen. Unsere Service-Werkstatt kann all dies haus­intern repa­rieren. Mehr …

Zubehör

Socken