Schneeschuhtour Hochwiesenberg,
Riesengebirge, Tschechien.
ISARCO EVO GTX

Raus ins Stadt­ge­tümmel – bestens ausge­stattet. ISARCO EVO GTX

Regen­wetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer unge­müt­lichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Tempe­raturen hält das atmungs­aktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Gewicht: 1100 g/Paar (UK 8) • Alle tech­nischen Daten anzeigen …

Verwende den ISARCO EVO GTX für

  • Imagefoto mit dem INNOX EVO GTX MID JUNIOR, Bildauswahl Herbst 2018

    Warum bleiben wir nicht zu Hause?

    Schnee­be­deckte Bäume und eine weiße Winter­land­schaft – Grund genug, raus zu gehen. Unter einer Winter­wanderung versteht man eine Tagestour bei Schnee und Eis auf einfachen Wegen. Dabei kann die Wanderung im Flachland oder im bergigen Gebiet statt­finden. Die Wandertour findet dabei meist auf geräumten Pfaden statt, bei denen der Schnee nicht höher als bis zu den Knöcheln reicht. Es sind somit keine Schnee­schuhe oder Grödel notwendig, um die Tour zu bestreiten.

    matthias-wanner_vertriebsleiter-international-lowa

    „Wandern im Winter ist etwas ganz Besonderes. Man trifft kaum auf Leute und die Land­schaften sind schlichtweg beein­druckend. Bei meinem Schuhen achte ich neben Komfort ganz besonders auf die Schafthöhe und das Futter­ma­terial. So brauche ich beispielsweise bei einer Schnee­schuh­wanderung einen höheren Schaft mit wärme­iso­liertem Futter, beim Wald­spa­ziergang genügt mir ein normaler MID-CUT mit wasser­dichter GORE-TEX-Membran.“

    Matthias | LOWA Vertriebs­leiter Inter­na­tional

    • Isolierung
      LOWA-Winter­schuhe sind mit einer Isolierung aus GORE-TEX-Warm­futter oder PrimaLoft® ausge­stattet.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Stabilität
      Um beim Wandern ausreichend Komfort zu gewähr­leisten, sollten sowohl die Sohle als auch der Schaft stabil sein.

ISARCO EVO GTX

LOWA® AL-S IV Laufsohle mit besten Eigen­schaften

Der ISARCO EVO GTX ist mit einer LOWA TPU OUTSOLE ausge­stattet. Die LOWA-Laufsohle aus ther­mo­plas­tischem Poly­urethan (TPU) überzeugt durch eine sehr hohe Qualität.

Wenn sich draußen der Winter von seiner schönsten Seite zeigt, dann ist die LOWA® AL-S IV in ihrem Element. Die Sohle glänzt durch ein winter­taug­liches Stollen-Profil und einer bewährten Gummi­mischung.

LOWA® AL-S-IV

SINGLE INJECTION Die Verbindung von Sohle und Schaft

Beim ISARCO EVO GTX handelt es sich um einen Schuh, bei dem die Laufsohle direkt an den Schuh ange­spritzt wird. Diese Ferti­gungsart schafft eine höchst präzise und sehr starke Verbindung zwischen Sohle und Schaft.

  • Leichtigkeit
    Bei diesem Verfahren wird der Kunststoff Poly­urethan eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen sehr leichten Schaumstoff.

  • Dämpfung
    Beim Kunststoff Poly­urethan handelt es sich um einen Schaumstoff, der über sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften verfügt. Selbst wenn die Millionen kleinen Blasen häufig zusam­men­ge­drückt werden, behalten sie trotzdem ihre Form und springen wieder in ihren Ursprungs­zustand zurück. Dies sorgt für einen guten Rebound-Effekt.

  • Viel­fältige Gestal­tungs­mög­lich­keiten
    Durch das direkte Anspritzen kann die Sohle in völlig unter­schied­lichen Varianten gestaltet werden. Die viel­seitigen Eigen­schaften der verwendeten Mate­rialien ermög­lichen so ein facet­ten­reiches Einsatz­gebiet der Schuhe.

Regenwetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer ungemütlichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Temperaturen hält das atmungsaktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regen­wetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer unge­müt­lichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Tempe­raturen hält das atmungs­aktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regenwetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer ungemütlichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Temperaturen hält das atmungsaktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regen­wetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer unge­müt­lichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Tempe­raturen hält das atmungs­aktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

FIT FRAME Bettet den Fuß optimal ein

Bei der Bauweise des ISARCO EVO GTX ist die Sohle als eine Art Schale konstruiert, die den Fuß angenehm einbettet. Das unter­stützt eine komfortable Passform.

features_fitframe_illustration-clipping
Regenwetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer ungemütlichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Temperaturen hält das atmungsaktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regen­wetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer unge­müt­lichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Tempe­raturen hält das atmungs­aktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Corporate Responsibility Tradition und Inno­vation seit 1923

Corporate Responsibility (CR) steht für eine nach­haltige Unter­neh­mens­führung im Kern­ge­schäft, die in der Geschäftss­trategie des Unter­nehmens verankert ist. CR ist ein wesent­licher Beitrag des Unter­nehmens zu einer nach­haltigen Entwicklung in den Hand­lungs­feldern Markt, Arbeitsplatz, Gemeinwesen, Umwelt und Lieferkette. Soziale, ökolo­gische und ökono­mische Aspekte werden gleich­rangig berück­sichtigt und Stake­holder in die stra­te­gische Ausrichtung der CR-Akti­vitäten des Unter­nehmens einbezogen.

Mehr …

GORE-TEX Garan­tierter Wetter­schutz

Garan­tierter Wetter­schutz, sogar bei starkem Regen und Schnee: Der ISARCO EVO GTX ist mit einer GORE-TEX-Membran ausge­stattet. Die inno­vative Tech­nologie gewähr­leistet eine optimale Wasser­dich­tigkeit und Atmungs­ak­tivität.

  • Dauerhaft wasserdicht
    Die Membran ist zuver­lässig wasserdicht. Egal welches Abenteuer Du planst, Du kannst dich fest darauf verlassen, dass die GORE-TEX-Tech­nologie Deine Füße angenehm trocken hält.

  • Hohe Atmungs­ak­tivität
    Auf opti­mierte Atmungs­ak­tivität ausgelegt, sorgen GORE-TEX-Schuhe auch bei intensiven Akti­vitäten für ange­nehmen Komfort. Wasser kann nicht eindringen, während Wasserdampf von innen durch die Milliarden von Poren der GORE-TEX-Membran entweichen kann.

  • Winddicht
    Die GORE-TEX-Membran hält zuver­lässig Wind und Wetter fern. So sind Touren bei jedem Wetter möglich.

Regenwetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer ungemütlichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Temperaturen hält das atmungsaktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regen­wetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer unge­müt­lichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Tempe­raturen hält das atmungs­aktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regenwetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer ungemütlichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Temperaturen hält das atmungsaktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

Regen­wetter und Einheitsgrau auf dem Weg zur Arbeit – die kalte Jahreszeit zeigt sich in der Stadt oft von ihrer unge­müt­lichen Seite. Wer jetzt gar nicht erst das Haus verlassen möchte, war bisher nicht mit dem ISARCO EVO GTX unterwegs. Bei knackigen Tempe­raturen hält das atmungs­aktive GORE-TEX-Partelana-Futter die Füße warm und trocken.

2016_Athlete testing_CoburgerHütte

„Bei Mehr­ta­ges­wanderungen einfach unver­zichtbar, denn man weiß nie, wie das Wetter wird.“

Michael | LOWA Leiter Marketing

Tech­nische Daten

Name

ISARCO EVO GTX

Arti­kel­nummer

410553 0999

Sohle

LOWA® AL-S IV

Wenn sich draußen der Winter von seiner schönsten Seite zeigt, dann ist die LOWA® AL-S IV in ihrem Element. Die Sohle glänzt durch ein winter­taug­liches Stollen-Profil und einer bewährten Gummi­mischung. Mehr …

Die LOWA-TPU-Laufsohle vereint die positiven Eige­schaften von Polymeren (Kunst­stoffen) und Gummi für eine gute Grif­figkeit.

Zwischensohle

100%
Poly­urethan (PU)

Poly­urethan (PU) ist ein weicher Kunststoff, welcher sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aufweist und daher zumeist in der Zwischensohle eingesetzt wird. In ihrer Beschaf­fenheit werden die Sohlen durch den PU-Anteil leicht und in ihrer Funktion flexibel.

Innensohle

Ca. 5%
Alufolie

Alufolie oder auch Alumi­ni­umfolie ist die Bezeichnung für eine dünne Folie, die durch das Walzen des Ausgangs­ma­terials Aluminium herge­stellt wird. Eingesetzt wird die luft­dichte Alufolie bei Einle­ge­sohlen zumeist als Isolati­ons­schicht, welche gegen die Kälte von unten wirkt und die Wärme im Schuh hält.

Ca. 35%
Vlies

Vlies oder auch Vliesstoffe sind ein Gebilde aus Fasern begrenzter Länge, Endlos­fasern oder geschnittener Garne. Als Bestandteil/Deck­schicht von Fußbetten speichert die Vlies­schicht die vom Fuß abge­gebene Wärme und ermöglicht ein ange­nehmes Trage­gefühl auch bei kalten Tempe­raturen.

Ca. 50%
Poly­ethylen

Bei Poly­ethylen handelt es sich um einen teil­kris­tallinen und unpolaren Ther­moplast, der weltweit als der mit Abstand am häufigsten verwendete Kunststoff gilt. Eingesetzt wird Poly­ethylen unter anderem als Bestandteil von Kunststofffaser-Misch­geweben in den Einle­ge­sohlen und dient hier vor allem dem Komfort und der Isolierung des Fußes vom Boden.

Ca. 10%
Perfo­riertes Poly­ethylen

Unser perfo­riertes Poly­ethylen ermöglicht aufgrund seines Aufbaus eine höhere Luft­zir­ku­lation.

Ober­ma­terial

Ca. 50%
Veloursleder

Das Veloursleder entspricht der Unterseite der Haut und zeichnet sich durch eine lockere Faser­struktur aus, was eine samtige Ober­fläche und einen leichten Flor ergibt. Veloursleder ist aufgrund seiner rauen Textur besonders unemp­findlich und offenporig. Je nach gewünschtem Look kann das Veloursleder unbe­handelt bleiben oder aber geölt oder gewachst werden.

Ca. 50%
Textil

Unsere natür­lichen und synthe­tischen Textile ermög­lichen dank ihrer anwen­dungs­spe­zi­fischen Eigen­schaften ein optimales Wärme- und Feuch­tig­keits­ma­na­gement. Aufgrund ihres struk­tu­rellen Aufbaus sind sie anschmiegsam und sorgen so für einen hohen Trage­komfort unserer Produkte.

Futter­ma­terial

100%
GORE-TEX

Schuhe, die mit einer GORE-TEX-Membran ausge­stattet sind, sind zuver­lässig wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Mehr …

Funk­tionen

Ein niedriger, umlau­fender Rahmen auf der Zwischensohle, der den Fuß einbettet. Mehr …

Die einschichtige Zwischensohle wird direkt an den Schuh ange­spritzt. Mehr …

Schuh­stei­figkeit

Der Schuh weist eine mittlere Biege­stei­figkeit auf.

Konstruk­ti­ons­methode

Ange­spritzte Bauweise

Für eine optimale Dämpfung und besten Komfort wird die Schuhsohle bei LOWA-Multi­funk­ti­ons­schuhen direkt ange­spritzt. Dabei handelt es sich um ein komplexes Spritz­guss­ver­fahren, das den gestro­belten Schaft direkt mit der Sohle verbindet. Dadurch verfügen die Schuhe über eine optimale Dämpfung und sind besonders leicht.

Gewicht

1100 g/Paar (UK 8)

Service & Zubehör

Angebotene Reparaturen

Naht­reparatur

Unsere Schuhe werden bereits bei der Entwicklung so konstruiert, dass die Naht­stellen der verschiedenen Schaftteile den Anfor­de­rungen gewachsen sind. Natürlich können auch bei größter Sorgfalt Nähte kaputt gehen. In unserer Service-Werkstatt lassen sich aufge­gangene oder durch­ge­scheuerte Nähte problemlos repa­rieren. Mehr …

Fersen­fut­ter­reparatur

Das Fersen­futter gehört zu einer der am bean­spruch­testen Stellen eines Schuhs. Natürlich können auch bei Quali­täts­ma­te­rialien Scheu­er­stellen und Abnut­zungs­er­schei­nungen auftreten. In unserer Service-Werkstatt lässt sich das Fersen­futter von Leder- und GORE-TEX-Schuhen problemlos repa­rieren. Mehr …

Haken­reparatur

Haken, Schlaufen und Ösen sind elementar für das richtige Schnüren und Anziehen von Schuhen aller Art. Auch bei größter Mate­ri­a­l­auswahl können Einzelteile brechen, ausreißen oder kaputt gehen. Unsere Service-Werkstatt kann all dies haus­intern repa­rieren. Mehr …

Zubehör

Socken