Pflege Was tun bei stin­kenden Schuhen?

Imagefoto mit dem CALCETA III GTX Ws
, 2020_LOWA_Schuhhacks

Wer bei Kälte den ganzen Tag in seinen wohlig warmen Schuhen unterwegs ist, bei dem schwitzen die Füße meist dann doch einmal. Am Abend kommt einem dann meist kein ange­nehmer Blumenduft entgegen. Doch gegen stinkende Schuhe gibt es schnelle Abhilfe. Der einfachste Trick: auslüften. Kälte tötet Bakterien, somit reicht es häufig schon, wenn man die Schuhe einfach für eine halbe Stunde in die eisige Kälte nach draußen stellt. Darüber hinaus kann man natürlich auch zu wohl­rie­chenden Helfern greifen, wie zum Beispiel zu Schuh-Deo oder Duft­tüchern. Diese gibt es in jedem Droge­riemarkt. Wer die Schuhe weder nach draußen stellten kann noch zum nächsten Droge­riemarkt kommt, der kann sich auch einfach im Haushalt bedienen. Zum Beispiel kann ein trockener Teebeutel in die Schuhe gelegt werden. Auch dieser verbreitet einen ange­nehmen Duft.