Wanderkollektiv Juli 2018
LEDRO LL MID

Der ist rundherum hundert­pro­zentig! LEDRO LL MID

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Gewicht: 1190 g/Paar (UK 8) • Alle tech­nischen Daten anzeigen …

Verwende den LEDRO LL MID für und

  • Italien Sizilien Wandern

    Warum erkunden wir die Natur am liebsten zu Fuß?

    Bei einer Tages­wanderung handelt es sich um eine Tour, die einen Tag dauert und zum Ausgangspunkt wieder zurückführt. Dabei kann die Tour entweder in bergigem Gelände oder im Flachland statt­finden. Im Vordergrund steht das Erlebnis in der Natur. Die Wanderung wird meist mit wenig Gepäck durch­geführt und kann vom Leis­tungs­an­spruch sehr unter­schiedlich ausgelegt sein.

    Bildauswahl 2020

    „Wenn Sie die facet­ten­reiche Umgebung mit allen Sinnen erleben, öffnen Sie Ihren Geist für eine anspre­chende und genussvolle Zukunft und wagen sich abseits ausge­tretener Pfade.“

    Erwin Schottler | LOWA ACTIVE Team

    • Dämpfung
      Für einen ange­nehmen Auftritt bei jedem Schritt ist eine gute Dämpfung des Schuhs wichtig. Diese garantiert optimalen Komfort über einen langen Zeitraum hinweg.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Stabilität
      Um beim Wandern ausreichend Komfort zu gewähr­leisten, sollten sowohl die Sohle als auch der Schaft stabil sein.

  • Wanderszene an der Rocca di Novara, Sizilien, Italien.

    Warum nehmen wir nicht die Gondel?

    Bei einer Berg­wanderung handelt es sich um eine Tour in bergigem Gelände. Es handelt sich dabei um die einfachste Form, sich in den Bergen zu bewegen. Eine Berg­wanderung ist im Prinzip für jeden geeignet. Oftmals führen die Touren auf Forstwegen oder Pfaden entlang. Je höher es jedoch hinausgehen soll, desto mehr steigt der Schwie­rig­keitsgrad an und desto mehr Erfahrung, Vorbe­reitung, Fitness sowie Tritt­sicherheit und Schwin­del­freiheit sind erfor­derlich. Berg­wandern ist die Grundform des Berg­steigens. Der Übergang ist oft fließend.

    dsc_0619c

    „Egal ob beim Scouten, beim Filmen mit Adlern oder beim Gleit­schirm­fliegen – die Natur im Gebirge ist für mich uner­setzlich. Wir haben nur diese eine Welt. Lasst uns gut auf sie achten – im Sinne unserer Kinder und Enkel.“

    Helmut Achatz | LOWA ACTIVE Team

    • Stabilität
      Um beim Wandern ausreichend Komfort zu gewähr­leisten, sollten sowohl die Sohle als auch der Schaft stabil sein.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Strecken ausgelegt ist.

LEDRO LL MID

LOWA® ELIKA Laufsohle mit opti­mierter Gummi­mischung

Der LEDRO LL MID ist mit einer LOWA RUBBER OUTSOLE ausge­stattet. Dabei handelt es sich um eine von LOWA konzi­pierte Gummi­laufsohle mit einsatz­spe­zi­fischer Profil­ge­staltung aus einer opti­mierten Gummi­mischung. Der Vorteil einer Gummi­laufsohle liegt in der guten Grif­figkeit.

Kenn­zeichend für die LOWA®-ELIKA-Sohle ist das tech­nische Sohlen­profil für guten Grip. Der Zwei-Kompo­nenten PU-Keil bietet eine optimale Dämpfung auf langen Etappen, während sich die ausge­prägte Absatzkante als angenehm beim Abstieg erweist.

LOWA® ELIKA

LEDER­FUTTER In jeder Situation komfortabel

Beim LEDRO LL MID bietet das Leder­futter dem Fuß dank seiner natür­lichen Eigen­schaften einen ange­nehmen Trage­komfort und ein komfor­tables Fußklima. Die Anpas­sungs­fä­higkeit, Lang­le­bigkeit und Fähigkeit, Feuch­tigkeit zu speichern, machen das Leder­futter zur ersten Wahl für komfor­to­ri­en­tierte Outdoor-Fans.

  • Anschmiegsames Material
    Futterleder ist ein sehr hoch­wertiges Natur­ma­terial, das sich optimal an den Fuß anschmiegt. Es passt sich der Fußform an und bietet damit einen hohen Trage­komfort.

  • Optimaler Komfort im Sommer
    Schuhe mit Leder­futter sind besonders im Sommer sehr beliebt, da sie hier für besten Komfort sorgen.

  • Gute Feuch­tig­keits­aufnahme
    Leder nimmt Feuch­tigkeit sehr gut auf und bietet damit einen ange­nehmen Trage­komfort. Bei Mehr­ta­gestouren muss beachtet werden, dass Schuhe mit Leder­futter eine etwas längere Trock­nungszeit haben.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Traditionsunternehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohlfühlatmosphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkompliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Abenteuer Wandern Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer

Die Sonne strahlt, eine kühle Brise weht und man selbst verbringt den Großteil der Zeit im Büro, Zuhause oder irgendwo in der Stadt – der Alltagstrott hat einen fest im Griff. Höchste Zeit für einen Ausflug in die Natur! Denn das kleine Abenteuer ruft und egal, ob eine Einta­ges­wanderung oder gleich eine Mehr­ta­gestour, die Bewegung an der frischen Luft ist Balsam für Körper und Seele, weckt unseren kind­lichen Erkun­dungstrieb und ist eine groß­artige Gele­genheit mit Familie und Freunden ein unver­gess­liches Erlebnis zu schaffen. Im Zuge von #ForTheNextStep wollen wir die Moti­vation hinter und die Freude über das Phänomen Wandern ergründen und mit Euch teilen.

Mehr …

Imagefoto mit dem RENEGADE GTX MID, Image Shooting Gardasee

MINIMAL SEAMS Wenige Nähte für viel Komfort

Durch die Verwendung groß­flä­chiger Schaftteile werden beim LEDRO LL MID Nähte und Mate­ri­al­über­lap­pungen vermieden. Dadurch werden mögliche Druck­stellen reduziert was sich positiv auf den Trage­komfort auswirkt.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Traditionsunternehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohlfühlatmosphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkompliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Traditionsunternehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohlfühlatmosphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkompliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Neube­sohlung Ein zweites Leben für die geliebten Schuhe

Beim Schuh­modell LEDRO LL MID besteht die Möglichkeit zur Neube­sohlung.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Traditionsunternehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohlfühlatmosphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkompliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Traditionsunternehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohlfühlatmosphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkompliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

dscf0345

„Nichts ist bequemer als ein bereits gut einge­laufener Schuh. Wenn ich den durch eine Neube­sohlung doppelt so lange tragen kann, ist das sowohl für mich als auch für die Umwelt ein absoluter Gewinn.“

Outdoor­mädchen

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Traditionsunternehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohlfühlatmosphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkompliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Der LEDRO LL MID gibt sich nicht mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit 100 Prozent – darum hat sich das deutsche Berg- und Trekking-Schuh-Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen LOWA für Leder als Material entschieden. Außen in Form von Veloursleder und innen anschmiegsames Leder für die Fuß-Wohl­fühl­at­mo­sphäre. Top: Sollte der Schuh, den man sicher nicht wieder hergeben möchte in die Jahre kommen, kann die LOWA®-ELIKA-Außensohle einfach und unkom­pliziert ersetzt werden. Insgesamt verbindet der leichte Trekkingstiefel gekonnt Komfort und Performance.

Corporate Responsibility Tradition und Inno­vation seit 1923

Corporate Responsibility (CR) steht für eine nach­haltige Unter­neh­mens­führung im Kern­ge­schäft, die in der Geschäftss­trategie des Unter­nehmens verankert ist. CR ist ein wesent­licher Beitrag des Unter­nehmens zu einer nach­haltigen Entwicklung in den Hand­lungs­feldern Markt, Arbeitsplatz, Gemeinwesen, Umwelt und Lieferkette. Soziale, ökolo­gische und ökono­mische Aspekte werden gleich­rangig berück­sichtigt und Stake­holder in die stra­te­gische Ausrichtung der CR-Akti­vitäten des Unter­nehmens einbezogen.

Mehr …

Tech­nische Daten

Name

LEDRO LL MID

Arti­kel­nummer

210464 9724

Sohle

LOWA® ELIKA

Kenn­zeichend für die LOWA®-ELIKA-Sohle ist das tech­nische Sohlen­profil für guten Grip. Der Zwei-Kompo­nenten PU-Keil bietet eine optimale Dämpfung auf langen Etappen, während sich die ausge­prägte Absatzkante als angenehm beim Abstieg erweist. Mehr …

Eine von LOWA konzi­pierte Laufsohle mit einer opti­mierten Gummi­mischung für eine gute Grif­figkeit.

Zwischensohle

100%
Poly­urethan (PU)

Poly­urethan (PU) ist ein weicher Kunststoff, welcher sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aufweist und daher zumeist in der Zwischensohle eingesetzt wird. In ihrer Beschaf­fenheit werden die Sohlen durch den PU-Anteil leicht und in ihrer Funktion flexibel.

Innensohle

Ca. 40%
Polyester

Polyester ist eine künstliche Plas­tikfaser, die aus Erdöl herge­stellt wird. Chemisch betrachtet handelt es sich um ein Polymer, das zu vielen verschiedenen Mate­rialien weiter­ver­a­r­beitet werden kann. Durch die chemische Flexi­bilität ist Polyester leicht, trocknet schnell, schrumpft nicht und weist höchste Reiß- und Scheu­er­fes­tigkeit auf.

Ca. 50%
Visko­elas­tischer Latex­schaum

Visko­elas­tischer Latex­schaum verfügt über ein spezielles Polymer, das dem Schaum ein besonderes Form­ge­dächtnis verleiht. Sobald die Körperwärme oder Druck auf den visko­elas­tischen Schaum einwirken, passt dieser sich exakt an die jeweiligen Konturen an. Dies ermöglicht eine Entlastung dank flächen­mäßiger Druck­ver­teilung.

Ca. 10%
Mesh

Mesh­gewebe setzt sich aus vielen kleinen Maschen, zumeist aus Polyester oder Nylon, zusammen und bildet technisch gesehen ein Gitter, das durch miteinander verbundene Fäden erzeugt wird. Durch seine besondere Vera­r­bei­tungs­technik ermöglicht das Kunst­fa­ser­textil eine besonders hohe Luft­durch­läs­sigkeit, wirkt feuch­tig­keits­re­gu­lierend und ist pfle­ge­leicht, luftig und knit­terarm.

Ober­ma­terial

100%
Veloursleder

Das Veloursleder entspricht der Unterseite der Haut und zeichnet sich durch eine lockere Faser­struktur aus, was eine samtige Ober­fläche und einen leichten Flor ergibt. Veloursleder ist aufgrund seiner rauen Textur besonders unemp­findlich und offenporig. Je nach gewünschtem Look kann das Veloursleder unbe­handelt bleiben oder aber geölt oder gewachst werden.

Futter­ma­terial

100%
LEDER­FUTTER

Das Leder-Innen­futter sorgt für einen ange­nehmen Trage­komfort und ein komfor­tables Schuhklima. Mehr …

Funk­tionen

Vermeidung von unnötigen Nähten zur Redu­zierung von Druck­stellen. Mehr …

Schuh­stei­figkeit

Der Schuh weist eine mittlere Biege­stei­figkeit auf.

Konstruk­ti­ons­methode

Klebe­gezwickte Bauweise

Alle MOUNTAINEERING- und TREKKING-Schuhe werden bei LOWA in der soge­nannten klebe­gezwickten Bauweise herge­stellt. Dabei handelt es sich um eine alte Schuh­macherkunst, die mit starkem Zug das Leder des Schaftes um den Leisten „zwickt“ und an der Unterseite der Brandsohle verklebt. Zum Schluss wird dann der Schaft mit der Sohle verklebt.

Gewicht

1190 g/Paar (UK 8)

Service & Zubehör

Angebotene Reparaturen

LOWA-Schuhe der Kate­gorien MOUNTAINEERING und TREKKING werden bereits in der Entwicklung so konstruiert, dass man diese neu besohlen kann. Dies verlängert die Lebensdauer der Schuhe erheblich und ist damit ein spürbarer Beitrag zur Nach­hal­tigkeit. Mehr …

Naht­reparatur

Unsere Schuhe werden bereits bei der Entwicklung so konstruiert, dass die Naht­stellen der verschiedenen Schaftteile den Anfor­de­rungen gewachsen sind. Natürlich können auch bei größter Sorgfalt Nähte kaputt gehen. In unserer Service-Werkstatt lassen sich aufge­gangene oder durch­ge­scheuerte Nähte problemlos repa­rieren. Mehr …

Fersen­fut­ter­reparatur

Das Fersen­futter gehört zu einer der am bean­spruch­testen Stellen eines Schuhs. Natürlich können auch bei Quali­täts­ma­te­rialien Scheu­er­stellen und Abnut­zungs­er­schei­nungen auftreten. In unserer Service-Werkstatt lässt sich das Fersen­futter von Leder- und GORE-TEX-Schuhen problemlos repa­rieren. Mehr …

Haken­reparatur

Haken, Schlaufen und Ösen sind elementar für das richtige Schnüren und Anziehen von Schuhen aller Art. Auch bei größter Mate­ri­a­l­auswahl können Einzelteile brechen, ausreißen oder kaputt gehen. Unsere Service-Werkstatt kann all dies haus­intern repa­rieren. Mehr …

Zubehör

Socken