Photo copyright Max Seigal, www.maxwilderness.com
RENEGADE EVO ICE GTX Ws

Wenn das Winter­abenteuer vor der Haustür wartet … RENEGADE EVO ICE GTX Ws

Die nächste Gene­ration des Klas­sikers zählt nicht ohne Grund zu den Top-Modellen im Winter­schuh­bereich. Grund hierfür ist die neue Vibram®-Arctic-Grip-Außensohle, Für besten Trage­komfort sorgen zudem der LOWA-MONOWRAP®-Rahmen sowie die direkt ange­spritzte PU-Zwischensohle mit Dämp­fungs­fenstern. Zudem sind die Winter­schuhe aus robustem Leder gefertigt und mit einem GORE-TEX-Partelana-Futter ausge­kleidet.

Gewicht: 980 g/Paar (UK 5) • Alle tech­nischen Daten anzeigen …

Verwende den RENEGADE EVO ICE GTX Ws für und

  • Winterwanderszene Hohe Mut, Oetztaler Alpen, Tirol, Oesterreich.

    Warum gehen wir überhaupt raus?

    Wenn es draußen kälter wird, machen sich viele trotzdem auf zu einem Winter­spa­ziergang. Dabei handelt es sich um das entspannte Gehen im Freien bei winter­lichen Tempa­raturen. Ein Winter­spa­ziergang kann in der Natur oder der Stadt statt­finden. Dabei werden vorwiegend ausgebaute Wege genutzt.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Isolierung
      LOWA-Winter­schuhe sind mit einer Isolierung aus GORE-TEX-Warm­futter oder PrimaLoft® ausge­stattet.

    • Multi­funk­ti­o­nalität
      Rein in die Schuhe und raus in die Natur – damit Spazier­gänger für jedes Terrain und jedes Einsatz­gebiet bestens gewappnet sind, liegt hier der Fokus auf dem Thema Multi­funk­ti­o­nalität.

  • Photo copyright Max Seigal, www.maxwilderness.com

    Warum bleiben wir nicht zu Hause?

    Schnee­be­deckte Bäume und eine weiße Winter­land­schaft – Grund genug, raus zu gehen. Unter einer Winter­wanderung versteht man eine Tagestour bei Schnee und Eis auf einfachen Wegen. Dabei kann die Wanderung im Flachland oder im bergigen Gebiet statt­finden. Die Wandertour findet dabei meist auf geräumten Pfaden statt, bei denen der Schnee nicht höher als bis zu den Knöcheln reicht. Es sind somit keine Schnee­schuhe oder Grödel notwendig, um die Tour zu bestreiten.

    matthias-wanner_vertriebsleiter-international-lowa

    „Wandern im Winter ist etwas ganz Besonderes. Man trifft kaum auf Leute und die Land­schaften sind schlichtweg beein­druckend. Bei meinem Schuhen achte ich neben Komfort ganz besonders auf die Schafthöhe und das Futter­ma­terial. So brauche ich beispielsweise bei einer Schnee­schuh­wanderung einen höheren Schaft mit wärme­iso­liertem Futter, beim Wald­spa­ziergang genügt mir ein normaler MID-CUT mit wasser­dichter GORE-TEX-Membran.“

    Matthias | LOWA Vertriebs­leiter Inter­na­tional

    • Isolierung
      LOWA-Winter­schuhe sind mit einer Isolierung aus GORE-TEX-Warm­futter oder PrimaLoft® ausge­stattet.

    • Komfortabel
      Für längere Strecken zu Fuß ist ein komfor­tabler Schuh elementar. Daher legt LOWA besonderen Wert auf eine genaue Passform, die perfekt auf kurze oder lange Spaziergänge ausgelegt ist.

    • Stabilität
      Um beim Wandern ausreichend Komfort zu gewähr­leisten, sollten sowohl die Sohle als auch der Schaft stabil sein.

RENEGADE EVO ICE GTX Ws

VIBRAM® ARCTIC GRIP TRAC® Für den perfekten Auftritt im Winter

Das Modell RENEGADE EVO ICE GTX Ws ist mit einer Vibram®-Arctic-Grip-Sohle ausge­stattet. Dabei handelt es sich um eine state-of-the-art Sohlen­tech­nologie. Bei der Sohle handelt es sich um eine spezielle Gummi­mischung, die auf eine hohe Performance sowie Qualität ausgelegt ist. Das Konzept der Sohle zielt auf eine gute Grif­figkeit auf verschneiten Unter­gründen.

Die großen Profil­stollen, deren Anordnung und die Vibram®-Gummi­mischung sind ausschlag­gebend dafür, dass sich die VIBRAM® ARCTIC GRIP TRAC® so gut für winterliche Verhältnisse eignet. Sie hat alles, was es dazu braucht.

VIBRAM® ARCTIC GRIP TRAC®

LOWA DynaPU® Spürbare Dämpfung für federnde Schritte

Weitest­gehend verant­wortlich für das Abroll­ver­halten und die Dämpfung eines Schuhs ist die Zwischensohle. Diese besteht beim RENEGADE EVO ICE GTX Ws aus einem speziell entwi­ckelten Kunststoff: LOWA DynaPU®. Die Beson­derheit: Selbst wenn es tausend Mal zusam­men­ge­drückt wird, behält es trotzdem seine Rück­stellkraft. So haben die daraus gefer­tigten Schuhe auch noch nach vielen Kilo­metern sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften.

features_lowa_dynapu_illustration-clipping
  • Guter Komfort
    Die spezielle Mate­ri­a­l­ent­wicklung zeichnet sich durch gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aus, wodurch der Gehkomfort und das Abroll­ver­halten spürbar erhöht werden – selbst bei langen Strecken.

  • Guter Rebound-Effekt
    Beim Kunststoff Poly­urethan handelt es sich um einen Schaumstoff, der über sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften verfügt. Selbst wenn die Millionen kleinen Blasen häufig zusam­men­ge­drückt werden, behalten sie trotzdem ihre Form und springen wieder in ihren Ursprungs­zustand zurück. Dies sorgt für einen guten Rebound-Effekt.

  • Leichtigkeit
    Der Kunststoff Poly­urethan ist sehr leichter Schaumstoff. Dadurch punktet die Sohle durch besten Trage­komfort.

Ein dezentes Design und zahlreiche Funktionen –  Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winterabenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der  Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip  bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahl­reiche Funk­tionen – Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winter­abenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der Sohlen­tech­nologie Vibram® Arctic Grip bieten perfekten Komfort.

SUPPORT FRAME Komfortabel eingerahmt

Beim Modell RENEGADE EVO ICE GTX Ws sorgt die Mittelsohle in Form des LOWA-MONOWRAP®-Rahmens für besten Komfort. Dabei handelt es sich um ein drei­di­men­si­onales Design der Mittelsohle, das LOWA im Jahr 1995 entwickelt hat. Dieser Rahmen fasst den Fuß komfortabel ein und stützt ihn so auf unebenen Unter­gründen. Bei Schuhen mit einem SUPPORT FRAME ist die Sohlen­konstruktion dabei leicht hoch­gezogen.

  • Gute Führung des Fußes
    Durch das drei­di­men­sionale Design des Rahmens wird der Fuß optimal in den Schuh einge­bettet.

  • Erhöhung des Komforts
    Die spezielle Konstruktion der Mittelsohle sorgt für einen bequemen Stand im Schuh. Der Fuß wird angenehm von dem drei­di­men­si­onalen Rahmen umfasst.

  • Leichtigkeit
    Der LOWA-MONOWRAP®-Rahmen wird aus dem Kunststoff Poly­urethan gefertigt. Dabei handelt es sich um ein sehr leichtes Material.

Ein dezentes Design und zahlreiche Funktionen –  Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winterabenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der  Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip  bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahl­reiche Funk­tionen – Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winter­abenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der Sohlen­tech­nologie Vibram® Arctic Grip bieten perfekten Komfort.

Corporate Responsibility Tradition und Inno­vation seit 1923

Corporate Responsibility (CR) steht für eine nach­haltige Unter­neh­mens­führung im Kern­ge­schäft, die in der Geschäftss­trategie des Unter­nehmens verankert ist. CR ist ein wesent­licher Beitrag des Unter­nehmens zu einer nach­haltigen Entwicklung in den Hand­lungs­feldern Markt, Arbeitsplatz, Gemeinwesen, Umwelt und Lieferkette. Soziale, ökolo­gische und ökono­mische Aspekte werden gleich­rangig berück­sichtigt und Stake­holder in die stra­te­gische Ausrichtung der CR-Akti­vitäten des Unter­nehmens einbezogen.

Mehr …

DOUBLE INJECTION Schaft und Sohle bilden eine Einheit

Für eine wirkungsvolle Dämpfung und einen hohen Trage­komfort wird beim RENEGADE EVO ICE GTX Ws die Sohle des Schuhs über ein technisch aufwendiges Anspritz­ver­fahren mit dem Schaft verbunden. Dazu kommt der Oberschuh in eine speziell gefertigte Gussform. In diese wird anschließend in unter­schied­lichen Schichten ein PU-Schaumstoff einge­bracht. Daraus entsteht die Sohle, die sich direkt mit dem Schaft zu einer Einheit verbindet.

  • Leichtigkeit
    Bei diesem Verfahren wird der Kunststoff Poly­urethan eingesetzt. Dabei handelt es sich um einen sehr leichten Schaumstoff.

  • Dämpfung
    Beim Kunststoff Poly­urethan handelt es sich um einen Schaumstoff, der über sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften verfügt. Selbst wenn die millionen kleinen Blasen häufig zusam­men­ge­drückt werden, behalten sie trotzdem ihre Form und springen wieder in ihren Ursprungs­zustand zurück. Dies sorgt für einen guten Rebound-Effekt.

  • Viel­fältige Gestal­tungs­mög­lich­keiten
    Durch das direkte Anspritzen kann die Sohle in völlig unter­schied­lichen Varianten gestaltet werden. Die viel­seitigen Eigen­schaften der verwendeten Mate­rialien ermög­lichen so ein facet­ten­reiches Einsatz­gebiet der Schuhe.

Ein dezentes Design und zahlreiche Funktionen –  Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winterabenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der  Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip  bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahl­reiche Funk­tionen – Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winter­abenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der Sohlen­tech­nologie Vibram® Arctic Grip bieten perfekten Komfort.

FRAUEN­LEISTEN An die Anatomie von Frauenfüßen angepasst

Um eine optimale Passform zu gewähr­leisten, wird der Leisten beim RENEGADE EVO ICE GTX Ws speziell an die weibliche Anatomie angepasst. Der Leisten ist maßgeblich dafür zuständig, dass der Schuh gut sitzt. Da Frauenfüße über ein geringeres Volumen verfügen, wird zum Beispiel die Risthöhe und der Balle­n­umfang angepasst.

Ein dezentes Design und zahlreiche Funktionen –  Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winterabenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der  Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip  bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahl­reiche Funk­tionen – Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winter­abenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der Sohlen­tech­nologie Vibram® Arctic Grip bieten perfekten Komfort.

GORE-TEX Garan­tierter Wetter­schutz

Garan­tierter Wetter­schutz, sogar bei starkem Regen und Schnee: Der RENEGADE EVO ICE GTX Ws ist mit einer GORE-TEX-Membran ausge­stattet. Die inno­vative Tech­nologie gewähr­leistet eine optimale Wasser­dich­tigkeit und Atmungs­ak­tivität.

  • Dauerhaft wasserdicht
    Die Membran ist zuver­lässig wasserdicht. Egal welches Abenteuer Du planst, Du kannst dich fest darauf verlassen, dass die GORE-TEX-Tech­nologie Deine Füße angenehm trocken hält.

  • Hohe Atmungs­ak­tivität
    Auf opti­mierte Atmungs­ak­tivität ausgelegt, sorgen GORE-TEX-Schuhe auch bei intensiven Akti­vitäten für ange­nehmen Komfort. Wasser kann nicht eindringen, während Wasserdampf von innen durch die Milliarden von Poren der GORE-TEX-Membran entweichen kann.

  • Winddicht
    Die GORE-TEX-Membran hält zuver­lässig Wind und Wetter fern. So sind Touren bei jedem Wetter möglich.

Ein dezentes Design und zahlreiche Funktionen –  Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winterabenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der  Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip  bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahl­reiche Funk­tionen – Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winter­abenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der Sohlen­tech­nologie Vibram® Arctic Grip bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahlreiche Funktionen –  Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winterabenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der  Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip  bieten perfekten Komfort.

Ein dezentes Design und zahl­reiche Funk­tionen – Mit dem RENEGADE EVO ICE GTX Ws wird jedes Winter­abenteuer zu einem gelungenen Auftritt. Eine optimale Passform kombiniert mit der Sohlen­tech­nologie Vibram® Arctic Grip bieten perfekten Komfort.

2016_Athlete testing_CoburgerHütte

„Bei Mehr­ta­ges­wanderungen einfach unver­zichtbar, denn man weiß nie, wie das Wetter wird.“

Michael | LOWA Leiter Marketing

Tech­nische Daten

Name

RENEGADE EVO ICE GTX Ws

Arti­kel­nummer

420950 9932

Sohle

VIBRAM® ARCTIC GRIP TRAC®

Die großen Profil­stollen, deren Anordnung und die Vibram®-Gummi­mischung sind ausschlag­gebend dafür, dass sich die VIBRAM® ARCTIC GRIP TRAC® so gut für winterliche Verhältnisse eignet. Sie hat alles, was es dazu braucht. Mehr …

Vibram®-Sohle mit neu entwi­ckelter Poly­mer­mi­schung, die auf eine gute Grif­figkeit auf verschneiten Unter­gründen zielt.

Zwischensohle

100%
Poly­urethan (PU)

Poly­urethan (PU) ist ein weicher Kunststoff, welcher sehr gute Dämp­fungs­ei­gen­schaften aufweist und daher zumeist in der Zwischensohle eingesetzt wird. In ihrer Beschaf­fenheit werden die Sohlen durch den PU-Anteil leicht und in ihrer Funktion flexibel.

Innensohle

Ca. 10%
Perfo­riertes Poly­ethylen

Unser perfo­riertes Poly­ethylen ermöglicht aufgrund seines Aufbaus eine höhere Luft­zir­ku­lation.

Ca. 5%
Alufolie

Alufolie oder auch Alumi­ni­umfolie ist die Bezeichnung für eine dünne Folie, die durch das Walzen des Ausgangs­ma­terials Aluminium herge­stellt wird. Eingesetzt wird die luft­dichte Alufolie bei Einle­ge­sohlen zumeist als Isolati­ons­schicht, welche gegen die Kälte von unten wirkt und die Wärme im Schuh hält.

Ca. 35%
Vlies

Vlies oder auch Vliesstoffe sind ein Gebilde aus Fasern begrenzter Länge, Endlos­fasern oder geschnittener Garne. Als Bestandteil/Deck­schicht von Fußbetten speichert die Vlies­schicht die vom Fuß abge­gebene Wärme und ermöglicht ein ange­nehmes Trage­gefühl auch bei kalten Tempe­raturen.

Ca. 50%
Poly­ethylen

Bei Poly­ethylen handelt es sich um einen teil­kris­tallinen und unpolaren Ther­moplast, der weltweit als der mit Abstand am häufigsten verwendete Kunststoff gilt. Eingesetzt wird Poly­ethylen unter anderem als Bestandteil von Kunststofffaser-Misch­geweben in den Einle­ge­sohlen und dient hier vor allem dem Komfort und der Isolierung des Fußes vom Boden.

Ober­ma­terial

100%
Glattleder

Glattleder sind Voll­nar­benleder und besitzen die beste Leder­qualität. Sie setzen sich aus diversen Lederarten zusammen, deren Narbenseite nach außen vera­r­beitet ist, unab­hängig von der Stärke der natür­lichen Narbung des Tieres. Die Eigen­schaften des Leders können dabei glatt, struk­turiert, genarbt, geprägt oder geschrumpft sein. Voll­nar­benleder ist offenporig und weist daher bei richtiger Pflege eine hohe Lebensdauer auf.

Futter­ma­terial

100%
GORE-TEX

Schuhe, die mit einer GORE-TEX-Membran ausge­stattet sind, sind zuver­lässig wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Mehr …

Funk­tionen

Eine spezielle Rahmen­kon­struktion mit dem Namen LOWA MONOWRAP®, welche für Stabilität sorgt. Mehr …

Die zwei­s­chichtige Zwischensohle wird direkt an den Schuh ange­spritzt. Die Schichten verfügen über entsprechend aufeinander abge­stimmte Härtegrade, um so den best­mög­lichen Trage­komfort zu erreichen. Mehr …

LOWA DynaPU® sorgt für eine spürbare Dämpfung bei jedem Schritt. Mehr …

Speziell auf die Anatomie weib­licher Füße ange­passter Leisten. Mehr …

Schuh­stei­figkeit

Der Schuh weist eine mittlere Biege­stei­figkeit auf.

Konstruk­ti­ons­methode

Ange­spritzte Bauweise

Für eine optimale Dämpfung und besten Komfort wird die Schuhsohle bei LOWA-Multi­funk­ti­ons­schuhen direkt ange­spritzt. Dabei handelt es sich um ein komplexes Spritz­guss­ver­fahren, das den gestro­belten Schaft direkt mit der Sohle verbindet. Dadurch verfügen die Schuhe über eine optimale Dämpfung und sind besonders leicht.

Gewicht

980 g/Paar (UK 5)

Service & Zubehör

Angebotene Reparaturen

Naht­reparatur

Unsere Schuhe werden bereits bei der Entwicklung so konstruiert, dass die Naht­stellen der verschiedenen Schaftteile den Anfor­de­rungen gewachsen sind. Natürlich können auch bei größter Sorgfalt Nähte kaputt gehen. In unserer Service-Werkstatt lassen sich aufge­gangene oder durch­ge­scheuerte Nähte problemlos repa­rieren. Mehr …

Fersen­fut­ter­reparatur

Das Fersen­futter gehört zu einer der am bean­spruch­testen Stellen eines Schuhs. Natürlich können auch bei Quali­täts­ma­te­rialien Scheu­er­stellen und Abnut­zungs­er­schei­nungen auftreten. In unserer Service-Werkstatt lässt sich das Fersen­futter von Leder- und GORE-TEX-Schuhen problemlos repa­rieren. Mehr …

Haken­reparatur

Haken, Schlaufen und Ösen sind elementar für das richtige Schnüren und Anziehen von Schuhen aller Art. Auch bei größter Mate­ri­a­l­auswahl können Einzelteile brechen, ausreißen oder kaputt gehen. Unsere Service-Werkstatt kann all dies haus­intern repa­rieren. Mehr …

Zubehör

Socken